• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bett stabiler machen ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bett stabiler machen ...

    Hallo ihr alle,

    ich habe mir neulich bei einem Versandhaus ein echt schönes Bett gekauft, 2x2m. Leider kann ich das Bett nicht nutzen, da ich etwas zu schwer dafür bin. In der mitte des Betts befindet sich eine Leiste mit einem Standfuß, Ich habe jeweils unter jedem Lattenrost nochmals eine Leiste mit Standfuß befestigt. Leider fallen mir diese immer um (waren mit Befestigungen innen am Rahmen fest, durch die Bewegungen im Bett sind diese aber leider ausgebrochen ... ).
    Habt ihr eine effektive und kostengünstige Idee für mich ? Ich hatte an Holzklötze mit den Maßen 15x15x22 cm gedacht und davon je 5 unter jeden Lattenrost.


  • #2
    Lattenroste werden nur seitlich, dafür dann aber auf der ganzen Länge gelagert. Alles andere wird nicht funktionieren

    Kommentar


    • #3
      Da hilft eigentlich nur ein stabilerer Lattenrost. Wenn der Lattenrost sich s weit durchbiegt, dass er auf einer zusätzlichen Stützleiste aufliegt, dann hat er ja keine echte Funktion.

      Alternativ baust du einfach selber einen alternativen Lattenrost. Dicke 2m-Bauholzlatten von einer Seite zur anderen. Mit dem Bettrahmen verschrauben und an einer oder mehreren Stellen mit einer Querleiste und Holzblöcken (Füssen) unterbauen. Sollte zumindest besser für den Rücken sein als ein durchhängender Lattenrost.

      Kommentar


      • #4
        Mir ist es noch nicht ganz klar. Wenn du von der Abstützung des bzw. der Lattenroste redest und "unter jedem Lattenrost", meinst du doch den Rahmen der Lattenroste, oder? Ich gehe davon aus, dass das 2 x 2 m Bett ZWEI Lattenroste a 2 x 1 m hat? Und wenn du nun die Rahmen der Lattenroste stabil genug abstützen kannst, sind die Lattenroste selbst, also die Querlatten, stabil genug?

        Kommentar


        • #5
          Unter den Rost kann man nichts bauen, wie hier schon gesagt wurde. Nur an die Seiten. Es gibt aber super Spezialroste für mehr Gewicht. Mal im Fachhandel vorbeischauen!

          Kommentar

          Lädt...
          X