• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Planungstool

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Planungstool

    Ich bin ziemlich sicher, dass ich in diesem Bereich richtig bin, falls doch nicht, bitte an den richtigen Ort verschieben.

    Da ich mit meinen Waschtischunterschrank ein wenig gebremst wurde, kann ich mich etwas länger mit der Planung desselben beschäftigen. In einer früheren Arbeitsstelle hatte ich mit Sketchup ein sehr gut bedienbares Planungstool. Bei der Suche nach etwas (für den Privatanwender) Kostenlosem bin ich auf "Autodesk Fusion" gestoßen. Das ist aber m.E. schlecht bedienbar und enthält zuviel Dinge, die ich nicht benötige.

    Hat jemand einen Vorschlag für ein Tool, das für die Planung im Möbelbau geeignet ist? Es geht mir weniger darum, die Plattenmaße und Positionen der Bohrlöcher zu bestimmen, als darum , das Zusammenspiel der Einzelteile in der 3D-Ansicht zu überprüfen.

  • #2
    Was spricht gegen SketchUp als Privatanwender?

    Heimwerker.de
    Heimwerker-Blog
    Werkzeugtests

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ricc_D Beitrag anzeigen
      Was spricht gegen SketchUp als Privatanwender?
      Überhaupt nichts, manchmal sollte man einfach das Brett vorm Kopf für seine Heimwerkerei verwenden ;-).
      Ich hatte die Lizensierung von damals als so restriktiv in Erinnerung, dass ich gar nicht auf die Idee gekommen bin, dass es das auch kostenlos gibt.

      Aber die Frage halte ich trotzdem noch für sinnvoll - gibt es etwas, was der eine oder andere für geeigneter hält?

      Kommentar


      • #4
        Im 3D-Druckbereich wird hauptsächlich Fusion 360 empfohlen. Habe es bereits geladen, mich aber noch nicht intensiv damit beschäftigt. Bisher komme ich mit SketchUp gut aus.

        Heimwerker.de
        Heimwerker-Blog
        Werkzeugtests

        Kommentar

        Lädt...
        X