• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de

Der Creality CR-10 3D Drucker im Test
3D-Drucker liegen hoch im Trend und vor allem DIY 3D-Drucker begeistern aufgrund ihres Preises. Nach zwei sehr günstigen Geräten haben wir heute den etwas gehobeneren Creality CR-10 3D Drucker im Test.
Der Creality CR-10 3D Drucker im Test
2 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de

HiKam: IP Kamera Outdoor und Indoor im Test
Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser und IP Kameras sind so praktisch.
HiKam: IP Kamera Outdoor und Indoor im Test
3 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de



Test: Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Werkstattsauger gibt zu erschwinglichen Preisen und sie bieten eine gute bis sehr gute Saugleistung. Beim Fräsen oder Hobeln fallen jedoch große Späne an, die eine Absauganlage benötigen.

Test Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sabine6060

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sabine6060

    Hallo,
    ich hab mal eine Frage. Vor 7 Jahre wurden an unserer Küchendecke eine Trittschalldämmung und Re-Gipsplatten auf Holz angebracht.Nach kurzer Zeit hatten wir rings um die Decke zur Wand Spalten die immer grösser wurden, es wurde keine Acrylfuge gezogen. Die Decke ist auch nicht glatt sondern hat leichte Wellen.Wir tapezierten die Decke , jetzt haben wir die Tapete abgezogen und es kam natürlich an einigen Stellen der Putz mit runter, Maler von damals angerufen , der kam und verputzte die Stellen nach dem abschleifen neu , 1 Tag später lauter Blasen , das ganze nochmal, 1 Tag später wieder Blasen , nur wenige die nun aber wieder grösser sind, die Fugen wurden auch gemacht ,reissen aber nun wieder auf . Jetzt meint er , es würde daran liegen ,dass in unserer Küche geraucht wird und deshalb der Putz nicht hebt. Kann das wirklich sein ? Ich rauche in der Küche aber unter Abzugshaube oder offenem Fenster und Fenster ist eben deshalb das ganze Jahr gekippt. Achso ,wir leben in einer Mietwohnung.
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    Sabine


  • #2
    Trittschalldämmung, Gipskarton, Putz.... Ich kann mir irgendwie nicht ganz erklären, wie die Decke aufgebaut ist. Fest steht natürlich, dass eine Holzdecke arbeitet und wenn da Gipskarton drauf kommt, werden die Ränder vermutlich immer reißen.

    Heimwerker.de
    Heimwerker-Blog
    Werkzeugtests

    Kommentar


    • #3
      Von der Ferne kann man kaum einen Rat geben (ohne Bilder sowieso nicht), wenn der Fachmann vor Ort nichtmal weiß, was zu tun ist.

      Doch wenn du in der Wohnung rauchen darfst, ist es nicht dein Problem. Würde aber evtl. über das ganze eine Spanndecke vorschlagen.
      Ditschy
      Motto: Wir sind zu arm um billig zu kaufen!

      Kommentar

      Lädt...
      X