• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen

Aktuelles auf heimwerker.de



Test: Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Werkstattsauger gibt zu erschwinglichen Preisen und sie bieten eine gute bis sehr gute Saugleistung. Beim Fräsen oder Hobeln fallen jedoch große Späne an, die eine Absauganlage benötigen.

Test Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Lampe über zusätzlichen Funkschalter schalten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lampe über zusätzlichen Funkschalter schalten?

    Hallo,

    Ich habe bei uns im Flur eine Lampe die von zwei Positionen über jeweils einen Taster an und aus geschalten werden kann.
    Jetzt möchte ich die Lampe noch von einer dritten Position aus schalten. Neue Kabel legen ist aber keine Option. Also frage ich mich ob das vielleicht per Funk funktionieren könnte.
    Gibt es da einen Empfänger den ich irgendwo dazwischen schalten kann damit ich die Lampe mit einem zusätzlichen Funkschalter (oder Taster) schalten kann.

    Die Taster die jetzt schon installiert sind sind einmal ein normaler einfacher Taster und der andere ist so ein Doppeltaster mit zwei Wippen. (die andere ist für eine andere Lampe)
    Ich hatte da glaube schonmal einen Schalter mit einem Empfänger gesehn den man einfach gegen den bestehenden Schalter austauscht. Das war aber eben ein Schalter und kein Taster.
    Kann mir jemand sagen was ich brauche um das so umzusetzen bzw. ob das überhaupt machbar ist?


  • #2
    Wenn du Taster verbaut hast dann sitzt irgendwo bei dir ein Stromstoßschalter der die Lampe steuert. Den kannst du gegen einen Stromstoßschalter mit zusätzlichem Funkempfänger austauschen. Suche mal nach "Eltako Aktor Funk Stromstossrelais". Dafür bekommt man dann auch deine gewünschten Funktaster die batteriebetrieben sind und somit keine Verkabelung benötigen.

    Kommentar


    • #3
      Alternativ könntest Du komplett auf Funk umstellen. Ich habe meine Werkstatt auch gerade mit einem solchen System umgerüstet. Der Empfänger sitzt dann in oder irgendwo vor der Lampe und kann von endlos vielen Tastern bedient werden.

      http://blog.heimwerker.de/werkstattu...home-einstieg/

      Heimwerker.de
      Heimwerker-Blog
      Werkzeugtests

      Kommentar

      Lädt...
      X