• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waschbecken-Unterschrank entfernen - Hält Waschbecken von selbst?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waschbecken-Unterschrank entfernen - Hält Waschbecken von selbst?

    Guten Morgen zusammen,
    ich renoviere gerade eine Wohnung aus den 80ern und bin nun am Bad angelangt.
    Den Unterschrank vom Waschbecken möchte ich gern entfernen
    sowie später ein anderes Möbelstück zu platzieren. Das Waschbecken selber soll natürlich an Ort und Stelle bleiben.
    Da ich noch nie im Bad gewerkelt habe, bin ich nicht sicher ob das Waschbecken von selber in der Wand hält.
    Ich sehe dass das Waschbecken mit 2 Schrauben in der Wand befestigt ist, ist das so üblich und dann tragend? Oder kann es sein, dass der Unterschrank "tragend" ist? Was ist üblich und worauf muss ich achten?
    Ich versuche, gleich noch ein Foto nachzureichen.
    Herzlichen Dank im Voraus für Tipps und Hilfe!
    Matthias


    Angehängte Dateien

  • #2
    Normal hängt das Waschbecken an der Wand, aber natürlich gibt es auch Waschbecken, die auf dem Unterschrank aufliegen. Letztere werden dann aber nur mit kleinen Schrauben an der Wand gesichert und meist ist es dann der Schrank, der mit der Wand verschraubt wird

    Kommentar


    • #3
      Wie Jan schon sagt, ist beides möglich. Mein Waschbecken im Bad der Werkstatt kombinierte beides, da die Wand zur Befestigung nicht ausreichte. Also eine genaue Antwort können wir Dir nicht geben.

      Heimwerker.de
      Heimwerker-Blog
      Werkzeugtests

      Kommentar


      • #4
        Ich schon...
        Der abgebildeten Schraube nach hält das Waschbecken allein, ich gehe mal davon aus, dass es eine zweite Schraube gibt, die dürfte dann etwa 28 cm von der anderen entfernt sein.
        Gruß,
        der Duke


        Wenn´s gut werden soll, lass bloß keinen Architekten planen!

        Kommentar


        • #5
          Meine Schrauben sahen nicht anders aus und dennoch hätte mein Waschbecken nicht gehalten. Vor der "richtigen" Wand stand noch eine Trockenbauwand wodurch ein größerer Abstand zwischen Waschbecken und Wand entstand. Zwar reichten die Schrauben bis in die gemauerte Wand, aber ich konnte sie nicht richtig anziehen. Von außen war das allerdings nicht zu sehen. Also ohne die Wand zu kennen würde ich mich nicht festlegen wollen.

          Heimwerker.de
          Heimwerker-Blog
          Werkzeugtests

          Kommentar

          Lädt...
          X