• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fliesen - Kreuzfuge oder versetzt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fliesen - Kreuzfuge oder versetzt

    Hallo Forum,

    der Fliesenleger empfiehlt versetzte Fugen. Ich möchte auf den Boden graue Fliesen und an die Wand weiße Fliesen. Die Fliesen haben eine Größe von 60 cm x 30 cm. Die Raumgröße ist ungefähr 3,5 m * 2 m.

    Gibt es eine gute Seite oder habt Ihr Empfehlungen über die Vor- und Nachteile und den Stand der Zeit?

    Viele Grüße
    Zwusel

  • #2
    Ich würde das eigentlich ganz automatisch so machen - quadratische Fliesen als Kreuzfuge und rechteckige Fliesen mit Versatz. Je größer die Fliesen sind, desto schneller fällt es grade bei Kreuzfugen auf wenn die auch nur um Bruchteile vom Millimetern versetzt liegen.
    Dann bleibt als Varaition eigentlich nur noch die Laufrichtung der Fliesen - parallel zur langen oder kurzen Seite oder auch in einem frei gewählten Winkel.

    Farbkombinationen mit hell/dunkel entscheidet man eigentlich am ehesten nach der Form und Höhe des Raums um den Raum optisch größer oder kleiner (gemütlicher) erscheinen zu lassen.

    Kommentar

    Lädt...
    X