• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe: Kein Absperrhahn unter Waschbecken. Wie demontieren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe: Kein Absperrhahn unter Waschbecken. Wie demontieren?

    Hallo Forum!

    Am Montag kommt mein neues Waschbecken und um Kosten zu sparen habe ich vereinbart, dass ich die Demontage selbst übernehme. Kann ja nicht so schwer sein, dachte ich mir. Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, dass ich unter dem Wachbecken gar keinen Absperrhahn habe um das Wasser abzudrehen. Ich kann natürlich den Hauptwasserhahn abdrehen, aber den müsste ich dann ja bis Montag abgedreht lassen. Ich habe ein Foto angehängt. Ich wäre für Tipps sehr dankbar!
    Angehängte Dateien

  • #2
    Wasser zentral abdrehen und gleich ein Eckventil montieren

    Kommentar


    • #3
      Neue Eckventile sind sicher die langfristig beste Lösung, da auch alle zukünftigen Umbauten und Reparaturen dann viel einfacher gehen. Kurzfristig könntest du dir auch 2 passende Metallkappen mit Dichtung kaufen und damit die Abschlüsse verschliesen. So was ähnliches wie hier: https://www.amazon.de/Kappe-Sechskan.../dp/B00IRXM38E

      Kommentar

      Lädt...
      X