• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserfilter Installation

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserfilter Installation

    Liebe Foris, ich stehe vor einem Problem und komme alleine nicht weiter. Den Wasserhahn in der Küche zu installieren und die Eckventile waren kein Problem. Ich möchte jetzt einen Wasserfilter einbauen (ca. 200 € bei Amazon) der im Prinzip problemos zwischen den 3/8 Zoll Anschluss vom Eckventil und der Kaltwasserleitung des Hahns angeschlossen werden kann. Ich möchte den Filter aber gerne so einbauen, dass ich ihn mittels Kugelhähnen und Y-Stücken überbrücken kann, wenn ich kein gefiltertes Wasser brauche. Ich habe jetzt ausgiebig gegoogelt und nichts gefunden, wie ich das einfach realisieren kann, da die Aschlüsse ja alle 3/8 Zoll sind. Hat jemand eine Idee dazu, wäre überaus dankbar.

    Frank

  • #2
    Meinst du sowas wie ein 3-Wege-Ventil / 3-Wege-Kugelhahn und ein T-Stück mit 3/8"?

    https://www.amazon.de/Kugelhahn-Mess.../dp/B00VA2GZJC
    https://www.amazon.de/KI-Edelstahl-T.../dp/B016Y6RLV4
    (ist jetzt keine Kaufempfehlung, nur als Beispiel)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4147036hOFL._SX425_.jpg
Ansichten: 1
Größe: 13,8 KB
ID: 101434

    Kommentar


    • #3
      super, ja genau sowas meine ich ...... nur wie führe ich dann die beiden Leitungen wieder zusammen. In der einen Hängt dann der Filter und die andere geht direkt zum Wasserhahn. Irgendwie müssen die vor dem Hahn ja wieder zusammenlaufen?

      Kommentar


      • #4
        Dann könnte ich doch 2 dieser Kugelhähnen nehmen? Bei einem einfachen T-Stück würde da nicht das Wasser von hinten in den Filter fließen?

        Zudem bräuchte ich wohl noch Zwischenstücke, da der Flexschlauch vom Wasserhahn ja auf ein Außengewinde kommt. Wie sieht sowas aus?

        Kommentar


        • #5
          2 Kugelhähne ist eigentlich zu umständlich. Aus dem T-Stück "drückt" das Wasser zwar von hinten in den Filter, wenn der Filter umgangen wird, aber das Wasser kann ja nirgendwo hin, weil es am Kugelhahn abgesperrt ist.

          Für ne Aussage, was du jetzt genau an Bauteilen brauchst müsstest du mal alle Gewinde von Eckventil, Filter und Wasserhahn auflisten. Und wo du am liebsten den Kugelhahn anbringen würdest - ist ja nicht sinnvoll jedesmal in die hinterste Ecke unter das Waschbecken zu klettern um das umzuschalten. Aber vermutlich gibt es viele verschiedene Kombinationen aus Kugelhähne, T-Stücken und Schlächen, die zum Ziel führen.

          Aine Alternative wäre vielleicht noch ein 3-Wege-Wasserhahn, der eigentlich genau für deinen Anwendungszweck gedacht ist wahlweise gefiltertes und ungefiltertes Wasser zu zapfen. Oder etwas billiger einfach ein zusätzlicher zweiter Wasserhahn.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ws7-teile.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,7 KB
ID: 101438

          Kommentar


          • #6
            Wasserfilter werden wegen Gefahr der Keimbildung nicht mehr eingesetzt.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Knöpfchen Beitrag anzeigen
              Wasserfilter werden wegen Gefahr der Keimbildung nicht mehr eingesetzt.
              Das halte ich doch mal für einen reichlich gewagten Ausspruch.
              Richtig ist, dass Wasserfilter prima Brutstetten für Keime sind und dass man sie deshalb nur mit Bedacht einsetzen sollte. Es ist so, dass es nicht wenige Systeme gibt, bei denen auch heute noch Wasserfilter eingesetzt werden. Diese sind aber nicht wartungsfrei.
              Unbedenklich ist übrigens der Einsatz von Ionentauschern vor dem Abkochen. Aber auch hier sollten die "Filter" 1x pro Monat erneuert werden

              Kommentar

              Lädt...
              X