• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlagendes Heizkörperventil

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlagendes Heizkörperventil

    Hallo,

    an meiner Schlafzimmerheizung flattert/schlägt das Ventil, sobald ich das Thermostat schließe. Wie kann man das beheben? Ist das Ventil hinüber, bzw. die Feder die den Stift drückt abgenutzt?
    Das Thermostat sitzt fest. Auch ein konventionelles Thermostat schafft keine Abhilfe (ich verwende momentan ein smartes Thermostat).
    Besser als jede Beschreibung ist sicher ein Video:
    https://youtu.be/0HwtseLhN3s

    Vielen Dank schonmal.

  • #2
    Das heißt, auch mit einem normalen Thermostatkopf kommt dieses Rattergeräusch, wenn der Heizkörper zugedreht wird?
    Dann dürfte der Heizkörper falsch herum angeschlossen sein.
    Wenn er kalt ist, dreh ihn auf, und halte gleichzeitig eine Hand an den Vorlauf und die andere Hand an den Rücklauf.
    Was wird eher warm?
    Sollte ich richtig liegen, schafft ein Umkehrventil Abhilfe.
    Gruß,
    der Duke


    Wenn´s gut werden soll, lass bloß keinen Architekten planen!

    Kommentar

    Lädt...
    X