• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KatharinaB

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KatharinaB

    hallo,
    wir haben ein Haus gekauft welches wir kernsanieren werden.
    um die Kosten zu senken machen wir den Abriss selbst. Überall im Haus stehen Öleinzelöfen mit zentraler Ölversorgung wie können wir diese am besten demontieren?
    Und die Ölleitungen entleeren damit wir sie ebenfalls entfernen oder geruchsdicht verschließen können?

    Vielen Dank im Voraus

  • #2
    Es gibt zwar verschiedene Bauarten, aber im Normalfall geht eine Leitung zum Ofen (und manchmal noch eine zurück). Und die kann man entleeren wie eine Wasserleitung: Pumpe abschalten, Ventil öffen und abwarten bis das Öl durch die Schwerkraft nach unten Richtung Tank fliesst.

    Aber irh werdet doch vermutlich auch den Tank entfernen oder wenigstens entleeren lassen, oder? Das muss eh ne Fachfirma machen und wenn noch Öl im Tank ist muss evtl. auch dessen Entsorgung bezahlt werden.

    Kommentar

    Lädt...
    X