Ich würde gerne einen furnierten Schreibtisch aus den 60ern aufarbeiten (siehe Bilder).
Die Tischplatte will ich zunächst mit Nitroverdünnung waschen, danach mit 120er abschleifen, dann mit 180er bzw. 240er abschleifen, nochmals mit Nitroverdünnung waschen und zum Schluss mit OSMO Hartwachsöl behandeln.
Was für eine Furnierart wird das sein? Erle oder Rüster? Die Umleimer müssten ja auch neu.
Was sollte man noch beim Aufarbeiten von furniertem Holz beachten? Bin für Tipps dankbar.
Ich bin holzmäßig nicht besonders vom Fach...

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_6871.jpg
Ansichten: 2
Größe: 455,1 KB
ID: 96624 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: schreibtisch_02.jpg
Ansichten: 2
Größe: 502,8 KB
ID: 96625 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: schreibtisch_03.jpg
Ansichten: 2
Größe: 422,3 KB
ID: 96626 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: schreibtisch_04.jpg
Ansichten: 2
Größe: 476,5 KB
ID: 96627