• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de

Der Creality CR-10 3D Drucker im Test
3D-Drucker liegen hoch im Trend und vor allem DIY 3D-Drucker begeistern aufgrund ihres Preises. Nach zwei sehr günstigen Geräten haben wir heute den etwas gehobeneren Creality CR-10 3D Drucker im Test.
Der Creality CR-10 3D Drucker im Test
2 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de

HiKam: IP Kamera Outdoor und Indoor im Test
Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser und IP Kameras sind so praktisch.
HiKam: IP Kamera Outdoor und Indoor im Test
3 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de



Test: Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Werkstattsauger gibt zu erschwinglichen Preisen und sie bieten eine gute bis sehr gute Saugleistung. Beim Fräsen oder Hobeln fallen jedoch große Späne an, die eine Absauganlage benötigen.

Test Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Treppenwangen verschweißen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Treppenwangen verschweißen

    Hallo,

    ich renoviere gerade mit ein paar Freunden unser Vereins-Haus (Fußball ) und wir müssen bei einem Aufgang die Treppenwangen neu verschweißen.
    Uns stehen zwei Methoden zur Verfügung, zum Einen das Lichtbogenhandschweißen und zum Anderen das WIG-Schweißen.
    Ich würde gerne mal eure Meinung hören was ihr eher benutzen würdet.
    Bei letzterem dauert der Vorgang zwar länger aber dafür bekommt man sehr ebenmäßige Schweißnähte, weshalb ich das WIG-Schweißen eher bevorzugen
    würde^^
    Meine Kollegen sind allerdings hin und her gerissen..

    Danke für eure Antworten

  • #2
    Wenn ihr die Möglichkeit habt, natürlich WIG.

    Kommentar


    • #3
      Was reißt deine Kollegen denn hin und her? Die Vorteile liegen doch klar auf der Hand. Ja, es dauert länger, aber du wirst nun auch nicht dein halbes Leben mit dem Schweißen verbringen. Wenn du es in die Hand nimmst, kann es ihnen auch egal sein, wie lange es dauert.

      Handschweißen ist einfacher, aber es hat schon einen Grund, warum es von Profis in der Regel nicht (oder wenn nur für kleinere Reparaturen) genutzt wird. Wenn euch die Qualität wichtiger ist, führt an WIG kein Weg vorbei. Hier gibt es auch einen Überblick über die verschiedenen Schweißarten und ihre Vor- und Nachteile, falls du noch Argumente brauchst: .....

      PS: Auf der Seite ist zwar auch zu sehen wie jemand Treppenwangen mit E-Hand schweißt, ich würde es trotzdem nicht machen. Nur weil etwas geht, muss man es nicht machen. Gibt bessere Alternativen.
      Zuletzt geändert von Ricc_D; 17.08.2017, 08:16. Grund: Link entfernt

      Kommentar


      • #4
        Handschweißen hat schon seine Daseinsberechtigung. In diesem Fall hat es aber keine Vorteile.

        Kommentar

        Lädt...
        X