• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sind meine Dielen gewachst oder lackiert? -- Dielen versaut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sind meine Dielen gewachst oder lackiert? -- Dielen versaut

    Liebe Experten,
    in einem Zimmer mit Dielenboden und habe ich folgendes Problem: Ich hatte eine Anti-Rutsch-Matte unter einen Teppich gelegt, der dann wohl mit dem Fußboden reagiert haben muss, nicht nur oberflächlich, das Muster der Matte ist auch richtig im Holz zu erkennen. Ich habe zunächst versucht, die Überreste der Matte kräftig abzuschrubben, mit dem Erfolg, dass es nun aussieht, wie es aussieht (s. Bilder) -- die Fläche sieht sehr stumpf aus, ansonsten sind die Dielen eher glänzend. Jetzt die Frage an Euch: Könnt ihr erkennen, ob die Dielen gewachst oder lackiert sind? Der Tipp, ein paar Wassertropfen draufzuträufeln und zu schauen, ob sie einziehen und einen Wasserkranz hinterlassen (als Indiz für Wachsung), hat keinen Aufschluss gegeben.
    Mein Plan wäre nun, die Fläche noch mal mit sehr feinkörnigem Schmirgelpapier abzuschmirgeln und dann Lack oder Wachs drüber zu streichen. Wonach muss ich im Baumarkt fragen? Der Dielenboden ist ohnehin in keinem guten Zustand, für längerfristige Freude sollte er bestimmt bald mal "richtig" abgeschliffen werden. Kurzfristig möchte ich diese Stelle dennoch ausbessern, so gut es gerade geht. Die Holzbodenliebhaber unter Euch werden bestimmt die Hände über dem Kopf zusammen schlagen -- würde mich dennoch über Tipps und Hinweise freuen.

    Vielen Dank!
    Angehängte Dateien

  • #2
    Abschleifen und dann den ganzen Boden in einem Rutsch bearbeiten. Bis dahin legst du den Teppich wieder drüber, dann siehst du die Stelle ja nicht mehr

    Kommentar


    • #3
      Ja besten Dank, ist jetzt nicht so hilfreich, die Antwort! Aus verschiedenen Gründen ist ein gänzliches Abschleifen und neu machen gerade nicht möglich. Hat jemand einen Tipp oder Ratschlag für meine eigentlichen Fragen: Handelt es sich um lackierte oder um gewachste Dielen? Was kann ich vorläufig zur Ausbesserung tun? Würde mich Hilfe freuen! Vielen Dank!

      Kommentar


      • #4
        Ich würde mal tippen, dass es eine Art Lack ist. Lasuren ziehen ja in das Holz ein und bilden keine geschlossene Schicht. Für Wachs gilt dies analog. Wachs sollte man oberflächlich auch sehr leicht mit Terpentin anlösen können. Lacke halten dies für gewöhnlich besser aus.

        Ich rate ganz klar davon ab, dort jetzt auf kleinem Raum mit irgend etwas herumzufuschen. Leg den Teppich wieder drüber, dann siehst du es nicht und wenn du die Möglichkeit hast, mach den ganzen Raum neu.
        Alles Andere macht es vermutlich eher schlimmer.

        Kommentar

        Lädt...
        X