• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wand neu auffüllen mit Material, das die Zugbelastung durch eine Jalousie aushält.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wand neu auffüllen mit Material, das die Zugbelastung durch eine Jalousie aushält.

    Meine Jalousie ist aus der Wand gerissen. Wie fülle ich das Loch, damit ich neue Löcher bohren kann und diese dann die Belastung der Jalousie aushalten?
    Angehängte Dateien

  • #2
    Ich nehme an, das was so krümelig und sandig ist ist nur der Putz und darunter ist noch eine stabilere Substanz. Dann einfach etwas tiefer bohren, eine längeren Dübel und eine längere Schraube nehmen.

    Den ausgebrochenen Putz kannst du dann einfach mit Gips, Moltofill oder sowas zuspachteln.

    Und wenn die neue Schraube unbedingt genau in ein bereits vorhandenes zu großes Loch rein soll, dann nimm 2K-Klebedübel.

    Kommentar

    Lädt...
    X