• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Naturlatex Matratze seitlich abschneiden / kürzen - wie gelingt es am besten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Naturlatex Matratze seitlich abschneiden / kürzen - wie gelingt es am besten?

    Hallo, möchte eine zu breite Naturlatexmatratze seitlich 10cm abschneiden. Sie ist nun 100cm breit soll auf 90cm gekürzt werden. Die Höhe der Matratze ist ca. 16cm. Mit welchem Werkzeug gelingt das am besten und am genauesten, ohne den Naturlatex zu schädigen? Naturlatex ist recht schwabbelig. Hat jemand Ideen?

  • #2
    Latexmatratzen haben fast immer verstärkte Kanten, sind also dort dichter als auf der Fläche. Schneidest du diese dichtere Kante ab, ist die Matratze dort dann nicht mehr verstärkt, also zu weich und wird entsprechend schneller verschleißen.

    Vermutlich schneidet sich das Material am Besten, wenn du es mit einer stabilen Stahlleiste zusammenpresst und dann mit einem wirklich scharfen Messer entlang der Leiste schneidest.

    Kommentar


    • #3
      Normale Nicht-Latex-Matratzen hab ich schon erfolgreich mit einem langen Brotmesser (Sägemesser) geschnitten. Noch besser ist es natürlcih wenn man so ein elektrisches Brot- und Küchenmesser hat, damit geht es wie durch Butter. Wie gesagt, hab das nur mit "normalen" Matratzen gemacht.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jan-Inf Beitrag anzeigen
        Latexmatratzen haben fast immer verstärkte Kanten, sind also dort dichter als auf der Fläche. Schneidest du diese dichtere Kante ab, ist die Matratze dort dann nicht mehr verstärkt, also zu weich und wird entsprechend schneller verschleißen.

        Das ist in dem Fall natürlich nicht gut, und es wär schade um die Matratze, wenn man ein Stück abschneidet, oder?
        Kann man an einer solchen Matratze erkennen, ob sie verstärkte Kanten hat oder nicht?

        Kommentar


        • #5
          Ja, meist sieht man es an einer veränderten Struktur, z.B. keine Löcher

          Kommentar

          Lädt...
          X