• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windsensor - Windstärke selbst einstellen? Raffstores Windgeschwindigkeit Schutz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windsensor - Windstärke selbst einstellen? Raffstores Windgeschwindigkeit Schutz

    Hallo,

    an meiner DG Wohnung sind elektrische Raffstores angebracht. Diese fahren jedoch jetzt bei der recht stürmischen Jahreszeit (50-60 km/h Windgeschwindigkeit) regelmäßig hoch, obwohl das Klappern (minimal) in meinen Augen nun nicht so stark wäre, dass ernsthaft Gefahr droht, dass diese aus den Angeln gerissen werden (BJ 2015 des Gebäudes ggf. halten die also bis zu Windstärke 10 aus). Diese Automatik basiert auf einen Windsensor auf dem Dach der mit einem Eltako LRW12D-UC Modul (https://www.youtube.com/watch?v=LEp_En-2f_A) verbunden ist.

    Ich bin kein Elektriker, aber irgendwie finde ich es schade, wenn ich immer für so einfache Einstellsachen einen Elektriker rufen müsste. Habt ihr vllt. Tipps für mich wo ich mir Grundlagenwissen aneignen kann um zu erfahren, wie ich hier die Windstärken-Schwelle höher einstellen kann? Ich habe bereits nach einer Bedienungsanleitung etc. gesucht, jedoch leider nicht wirklich Brauchbares gefunden.

    Vielen Dank!

  • #2
    Hallo zusammen,

    ich habe auf Basis einer Produktbeschreibung bei Amazon bewaffnet mit etwas Halbwissen nun einfach mal mit einem Kugelschreiber bei den Mode und Set Tasten herumgespielt und nach ein paar Versuchen die Systematik ein wenig verinnerlicht, sodass ich die Windstärke von 15 m/s auf 17 m/s (beides noch Windstärke 7) verändert habe. Mal schauen wie es sich auswirkt und ob es wirklich geklappt hat .

    Mich wundert aber nach wie vor, wie wenig Erklärungen es zu sowas online gibt. Offenbar handelt es sich hierbei ja um ein Standardbauteil für solche Zwecke.

    Kommentar

    Lädt...
    X