• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rolladenkasten Welle entnehmen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rolladenkasten Welle entnehmen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7A7250AB-6BF1-43A3-BC64-1765D0A3775A.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 10,8 KB
ID: 104434 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: D93FAB00-344F-428D-B143-A6D5AE8E8E44.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 11,4 KB
ID: 104435 Hallo ich bekomme leider die Welle nicht heraus sie ist einfach zu lange. Kann man diesen Kasten evtl. noch anders öffnen?

  • #2
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: BE640D07-29A0-4862-B24F-E88C08CB96CD.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 7,0 KB
ID: 104437 Da ist aber Liederbuches zum klappen oder ähnliches zu finden.

    Kommentar


    • #3
      Das wichtigste fast vergessen. Vielen schon mal für eure Mühen.

      Kommentar


      • #4
        Das Ding scheint ja wohl nach dem Einbau mit Trockenbauplatten(?) eingemauert worden zu sein. Wenn die Welle zu lang für den Eingriff ist, dann kriegst du sie auch nicht raus. Bleibt nur den Kasten zu zerstören und danach neu zu bauen.

        Einzige andere Möglichkeit aus meiner Sicht: Entweder da ist schon eine sogenannte Teleskopwelle drin, dann sind an irgendeiner Stelle auf der Welle eine oder mehrere Schräubchen. Wenn die entfernt werden lässt sich die Welle wie ein Teleskop zusammenschieben. Und falls da keine Teleskopwelle drin ist, dann könntest du die alte Welle erst durchsägen und so aus dem kasten heraus bekomemn und danach ersetzt du sie durch eine neue Telekopwelle. Eine ziemliche Fummelei wird das aber trotzdem ...

        Kommentar


        • #5
          Hi, danke für deine Antwort.
          ich hab die Welle jetzt gekappt. Das war echt ganz schön friemelig

          Kommentar

          Lädt...
          X