• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rundfenster vorbauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rundfenster vorbauen

    Ich habe ein Haus von 1938, an welchem ich alle normalen Fenster 2015 durch Dreifachverglasung ausgetauscht habe. Ausnahme ist ein schönes, altes Rundfenster mit 69 cm Durchmesser über der Haustür (Bild im Anhang). Leider blättert die Farbe langsam und im Winter lecks es feucht runter.

    Gerne würde ich aussen ein Plexiglas davor setzen oder gar ein standard Rundfenster (habe einen polnischen Anbieter auf eBay gefunden). Dabei würde das Originalfenster geschützt dahinter bleiben und die Ansicht von innen wenig verändert. Allerdings fürchte ich, dass mir so ein Plexiglas oder Rundfenster bei starkem Wind rausfällt?

    Hat jemand Erfahrung damit und Tipps?
    Angehängte Dateien

  • #2
    Wenn man eine Glasscheibe oder ein Fenster richtig einbaut, dann hält das natürlich auch einen Sturm aus. Plexiglas ist vermutlich nicht so ideal, weil es schneller schäbig aussieht als echtes Glas.

    Aber ich vermute, dass dir ein Fensterbauer bzw. Schreiner das Fenster wieder so restaurieren kann, dass es danach wieder wie vor 80 Jahren suassieht und weitere Jahrezehnte hält.

    Kommentar


    • #3
      Plexi kannst du vergessen. Es zerkratzt schnell und ist darüber hinaus auch nicht UV-Stabil

      Kommentar


      • #4
        Ich habe das gleiche Problem mit zwei runden Bleiglasfenster - einfachglas.

        im diesem Sommer habe ich von innen einen rundes Fenster zusätzlich eingebaut und vorher den alten Rahmen nochmal gestrichen und gesäubert, da ich von innen nicht mehr ans Fenster komme.

        Hintergrund war das einfachglas, im Winter war das Glas von innen mega feucht.

        Ich wollte das Bleiglas auf jeden Fall erhalten

        Kommentar

        Lädt...
        X