• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Abschlussleisten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Abschlussleisten

    Hallo,

    da wir einen Teppich auf den bereits vorhandenen Laminatboden gelegt haben ( um Arbeit zu sparen ) , passen nun die Leisten die zwischen den Räumen im Türbereich
    nicht mehr. Sie rasten nicht mehr ein, da sie nun leider zu kurz sind. Was kann man tun ? Gibt es diese Leisten auch mit längeren Bolzen ( oder wie man das nennt ) so das sie wieder einrasten können ?

    Grüße

    Theo

  • #2
    Vermutlich wirst du die Leisten komplett austauschen müssen

    Kommentar


    • #3
      Die Bolzen sind ja oft so gebaut, dass man sie ganau so tief in den Boden schraubt oder schlägt, dass sich der Clip zum Einrasten in der richtgen Höhe befindet. Vielleicht lassen sich die Bolzen bei dir einfach ein paar Millimeter nach oben ziehen. Sonst könntest du vielleicht vom Hersteller neu Bolzen kriegen, aber je nach Preis ist es vielelicht günstiger einfach neue Leisten zu kaufen.

      Kommentar


      • #4
        Jetzt habe ich erst kapiert, was du mit den Bolzen meinst und um welche Leisten es geht (wer lesen kann, ist klar im Vorteil)
        Für diese Übergangsschienen gibt es sehr unterschiedliche Systeme.
        Die einfachsten werden einfach von oben durchgeschraubt. Es gibt aber auch welche, die mit einer Art Lamellendübeln direkt in Bohrlöcher gesteckt werden. Dann gibt es aber auch noch ein System (oder sogar mehrere) bei denen am Boden erst eine Schiene festgeschraubt wird und in diese Schiene werden dann Kunststoffriegel gedrückt, die dann auch die obere Schiene halten. Bei diesem System kann man dann mehrere Riegel aneinander setzen um größere Höhen zu erreichen

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank schon mal für eure Antworten, ich dachte eher an eine einfache Lösung, mit neuen Leisten, da die alten eh verbogen sind.Ich würde gerne Leisten haben, die dort passen, also etwas länger sind um einzurasten.Gibt es sowas ?

          Kommentar


          • #6
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Leisten.jpg
Ansichten: 1
Größe: 38,2 KB
ID: 103250 So sieht das aus

            Kommentar


            • #7
              Musst du eigentlich nur in den nächsten Baumarkt gehen und dir das System aussuchen, das dir gefällt. Die alten "Bolzen" wirst du wohl nicht weiter nutzen können, da hat jeder Hersteller sein eigenes System. Miss einfach den Abstand von der Oberkante des Teppichs und dem stabilen (Beton?)Untergrund. Bei der Leiste steht dann dabei ob die für diesen Abstand geeigent ist.

              Einziges Hinderniss könnte sein, dass dein Bodenbelag ja schon liegt. Bei den Systemen mit Bodenschiene befestigt man die Bodenschiene normalerweise bevor man den Bodenbelag verlegt.

              Kommentar


              • #8
                Die abgebildete Schiene sollte eigentlich liegen bleiben, ich suche Leisten die mit minimal längeren Einrastbolzen ( oder wie man es nennt??? )da einrasten würden, gibt es denn sowas nicht in verschiedenen Längen ? Die Schienen entnehmen ist zu aufwendig da der Teppich vom Verleger angeklebt wurde.

                Kommentar


                • #9
                  Die Dinger sind halt nicht genormt, du musst also das passende System zu der bereits liegenden Schiene finden oder was selber basteln.

                  Als einfachste Lösung wird es wahrscheinlich mit einer Schiene zum Anschrauben gehen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X