• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenhaus selber geplant

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gartenhaus selber geplant

    Hallo Zusammen,


    ich habe nach langer Recherche nix von der Stange gefunden, und wenn dann zu überzogenen Preisen auf einfache Fichte....daher erstmal ein gescheites Sägewerk gesucht, und selber den Plan erstellt.

    es soll folgende Anforderungen haben:
    - reine Abstellfläche für Gartengeräte-/möbel, Werkzeug usw.
    - einen kleinen offenen Bereich als Spielecke für die Kinder oder Leseecke (habe es bewusst so schmal geplant!)
    - zum Untergrund: habe entsprechend Streifenfundament angelegt (25 cm Tief, 25 cm Breit) und innen uns Aussen gepflastert

    kurze Erklärung zur Zeichnung:
    rote Linien 100x100 KVH gehobelt Balken
    blaue Linien 60x100 KVH gehobelt Balken
    Pfette: 100x160 KVH gehobelt
    Sparren: 80x140 (Achsabstand zwischen den Sparren: 65 cm)
    Dacheindeckung: 22´er OSB Platten und Dachpappe drauf
    habe die Balken in 100 mm Tiefe gewählt, möchte irgendwann evtl noch von innen mit Steinwolle dämmen und OSB zumachen.

    zu meinen Fragen....
    -die Fassade wollte ich mit Lärche (vorzugsweise Sibirische) eindecken in Deckelschalung. Gehört eine Hinterlüftung drunter? weil durch die oberen Bretter ein "Hohlraum" ensteht? würdet ihr diese empfehlen?

    -die Tragenden Balken habe ich in 100x100 gewählt...ist das ausreichend? (ich verlange keine Statische Berechnung ) oder würdet ihr 120X120 empfehlen?

    - unter den Bodenbalken wollte ich quadratische Gummimatten legen zwecks Feuchteschutz und die Balkenunterseite mit Bitumenanstrich noch streichen. Werden diese Matten nur punktuell verlegt, oder auf der ganzen länge entsprechend dem Streifenfundament?


    vielen Dank für euer Feedback.
    P.S.: die Abmessungen auf Seite 1 Stimmen nicht ganz...die Ansicht ist noch aus den ersten Entwürfen
    ab Seite 2 sind die Abmessungen soweit korrekt

    grüsse
    Karismasen
    Angehängte Dateien
Lädt...
X