• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenhaus bauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gartenhaus bauen

    Hat jemand schon Erfahrung beim bauen eines Gartenhauses und kennt evtl. gute Quellen wo man Baupläne und Tipps findet?

    Vielen Dank!
    Rainer

  • #2
    Hallo,
    vielleicht als Einstieg: Gartenhaus
    diy-workblog.de

    Kommentar


    • #3
      Fertige Baupläne sind selten Hilfreich, da sie nicht auf individuelle Bedürfnisse eingehen.
      Im ersten Schritt solltest Du Dir unterschiedliche ansehen und überlegen, in welcher Variante Du bauen möchtest.

      Heimwerker.de
      Heimwerker-Blog
      Werkzeugtests

      Kommentar


      • #4
        Hey Leute,

        ich kann mich der Meinung meines Vorposters nur zu einem gewissen Teil anschließen, ich finde schon, dass man sich schon sehr gut an Internet-Anleitungen zum Gartenhaus Bau orientieren kann.

        Unser Gartenhaus haben wir zum Beispiel nach dieser Anleitung gebaut:

        Link entfernt


        Und es hat sehr gut und einfach geklappt. Dabei würde ich mich jetzt auch nicht unbedingt als handwerkliches Genie bezeichnen, aber das sollten die meisten schon hinkriegen.
        Zuletzt geändert von Hein; 06.04.2015, 10:04. Grund: LINK ENTFERNT

        Kommentar


        • #5
          Das Gartenhaus hier wurde fast frei Schnauze gebaut. Es sei auch gesagt, dass man ein paar Regeln beachten muss damit man ohne Genehmigung bauen kann. Hab mir dann im Garten erst mal grob vorgestellt wo das Gartenhaus stehen soll, was noch dazu soll und was nicht. Dann messen und ein paar Zahlen und Striche aufs Papier bringen. Ein Grundschema reicht erst mal.
          Danach überlegt man sich wie das Gartenhaus aussehen soll, ich schaue dazu ja gern mal ins Internet um Ideen zu bekommen.
          Wenn man das dann auch weiß wird eine ausreichende Zeichnung gemacht.
          Bei der Materialstärke etc. muss man meiner Meinung nur einen guten und gesunden Menschenverstand haben um zu wissen was für ein Gartenhaus ausreichend ist. Vielleicht sollte man zuvor schon mal das ein oder ander Gebaut haben (Schuppen, Gewächshaus oder ähnliches).
          Dadurch wird das Gartenhaus super individuell und sieht nicht so nach massgeschneidert wie aus dem Katalog aus.
          Ich würds jedenfalls wieder so machen.

          Kommentar


          • #6
            Ich bin auf der Suche nach einem Gartenhaus, dass ich eventuell auch im Winter mit einem Ofen nutzen könnte.
            Jetzt variieren die Preise aber doch recht stark zwischen den Wandstärken.

            Wie wählt mein ein richtiges Gartenhaus? Was ist zu beachten?

            Kommentar


            • #7
              Die eigenen Bedürfnisse. Pauschale Aussagen zu treffen ist da schwer.

              Heimwerker.de
              Heimwerker-Blog
              Werkzeugtests

              Kommentar


              • #8
                Moin, nachdem mir kein Gartenhaus aus dem Laden gefallen hat, habe ich selbst eines geplant und umgesetzt.
                Zunächst sollte Aufstellort, Größe und Zweck klar sein. (Ich schreibe in der Vergangenheitsform, da wir zwischenzeitlich umgezogen sind :-) )
                Ich habe es als Schubben für Gartenzeugs, Rasenmäher, Dachbox und Fahrräder genutzt. Bin davon ausgegangen, dass die Fahrräder aber nicht immer in den Schuppen gestellt werden, daher war quasi die Hälfte "offen" als Unterstand. Damit der Rasenmäher und alles schön rein fahren kann, habe ich ebenerdig gepflastert. (Keinen Holzboden).
                Unbedingt bei der Größe das Thema Baugenehmigung beachten. In Bayern war meines Genehmigungsfrei. Ca 6x4meter
                Habe mir 2 Fenster gekauft. Aus Glas, kippbar und zum öffnen.
                Das Haus selbst habe ich allein als Ständerbauweise gebaut. 8cm Balken, die Wände liegend (auf der gepflasterten Fläche) verschraubt und dann aufgestellt. Dachbalken habe ich 12x6 oder so gewählt.
                Die Türe selbst gemacht. Das Haus außen beplankt und auf dem Dach Rauhspund und Dachschindeln verlegt.
                Beim offenen Seitenteil habe ich noch eine Verkleidung (Brüstung) bis ca 1m Höhe gemacht, damit man nicht direkt rein schauen kann.
                Ich denke das Haus ist recht Stabil gebaut. Damit sich auch bei Sturm oder so nix verschiebt, habe ich die Seitenwände auch jeweils ins Pflaster gedübelt.
                Vielleicht Hilft meine Beschreibung ein bisschen
                VG Mika

                Kommentar


                • #9
                  Hast Du auch Bilder für uns?

                  Heimwerker.de
                  Heimwerker-Blog
                  Werkzeugtests

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Community und User. Also Erfahrung habe ich sicherlich keine was Gartenhausbau angeht aber dafür gibt es Gott sei dank dass Internet und Fachmänner. Ich denke dass ich es bestimmt hinkriegen würde selbst aber ich lasse lieber für mich arbeiten und zahle dafür und scheue auch nicht mehr zu geben als nötig. Falls du aber echt nicht voran kommst kannst du dir hier helfen lassen für den Anfang.


                    Ist recht simpel und ich denke dass damit jeder zurecht kommen sollte. Falls nicht kann sich jeder gerne bei mir melden.
                    Wünsche frohes schaffen und eine gute restliche Woche. Gruß
                    Zuletzt geändert von Ricc_D; 24.04.2018, 10:21. Grund: Link entfernt

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich möchte mir auch ein Gartenhaus anlegen aber zu erst möchte ich mir mein neues Haus plannen. Ich dachte ich versuch mal online ein Anbieter zu finden, aber ich brauche ein Rat von jemanden der sich sein Haus online geplannt hat...

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab das Gartenhäuser bauen schon recht früh mit 14 begonnen damals noch mit Papa und Opa zusammen und später mit 16 und 18 schon alleine. wichtig ist erstmal das man weiß was man sich wünscht. Bei mir waren es Partyhütten. Aber oft nimmt man sie auch als Geräteschuppen. Je nachdem brauchst du unterschiedlich viel Platz.


                        Gruss der Käpt’n

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X