• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dach verlängern zwecks Outdoorküche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dach verlängern zwecks Outdoorküche

    Hallo,

    ich will mein Dach verlängern, auf der Breite wie die Dachrinne ist. Es soll bis zur lampe verlängert werden, da drunter soll dann der Grill und Kühlschrank stehen.
    Jetzt die Frage: die Latte, die oben auf dem Dach liegt ist 4 m lang, die Verlängerung muss also mindestens 5m sein, und die ersten 3 Reihen Dachziegel müssen raus. Wie stark sollten die Balken sein, die die 5m abfangen? Ich will keinen Ständer noch mittig drunter stellen. Als Dacheindeckung sollen eigentlich nur PVC Platten (oder ähnliches) verwendet werden.Ich will Licht da runter haben. Reichen da 8x12 oder doch was massiveres?
    Die beiden Ständer am anderen Ende werden auf separate Stempen bzw. auf den Sockel der Lampe gestellt. Die Lampe kommt dann weg. Am Dach werde ich die Balken direkt an die Sparren anschrauben und nach unten versteifen. Nach unten sind noch meine Lehmwände, das kann also nicht weg.
    Noch Ideen? Nicht das rings herum betrachten, die Tür wurde erst voriges Jahr da installiert und der Rest der Dämmung kommt noch weg. Das ist eine reine kosmetische Sache.
    Ich würde das neue Dach auch ca. 30cm über das Dach, wo die Latte drauf liegt, drüber stehen lassen. Meint ihr es reichen 3 Balken, die nach vorne gehen? Das Dach wird 2,5m breit insgesamt.

    MfG
    Michael

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20180710_220203.jpg
Ansichten: 1
Größe: 3,61 MB
ID: 96189
Lädt...
X