• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alexander Steibl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alexander Steibl

    Hallo ich bin neu hier im Forum!

    ich bin gerade dabei meine ETW Baujahr 1956 zu renovieren.
    Nachdem wir beschlossen haben den laminat vom Flur zu tauschen, möchten wir auch gleich die alten Türschwellen entfernen, dass wir Eben,in allen angrenzenden Räume verlegen können.
    Die erste Türschwelle habe ich heute entfernt, nun zu meiner Frage:
    Mit was fülle ich das entstandene „Loch“?
    Der Untergrund ist Beton. Das nächste Problem ist, dass der Estrich im Flur ca 1,4 cm höher ist, als in den angrenzenen Räumen. Also einfach mit Estrich drauf spachteln ist nicht, da dieser Wohl in den niedrigeren Raum hinein laufen würde.

    Ich hatte eigentlich vor die Stelle, an der die Schwelle saß, zu füllen und dieverschieden hohen Bodenbeläge, am Schluss mit einem Ausgleichsprofil abzuschließen.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Grüsse, Khelbur

  • #2
    Na super, jetzt hat mein mobiler Browser einfach meinen Namen in das Themennamen-Feld eingetragen. Leider habe ich keine Möglichkeit das mit meinem Smarthone zu ändern bzw. allgemein Beträge zu editieren.

    Kommentar


    • #3
      Klick auf den Melde-Button und beschreibe das Problem mit dem Namen im Betreff.
      Ditschy
      Motto: Wir sind zu arm um billig zu kaufen!

      Kommentar

      Lädt...
      X