• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Styropordämmung der Außenwand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Styropordämmung der Außenwand

    Hallo zusammen,
    macht es einen Unterschied, ob ich eine Außenwand mit 16cm dicken Styroporplatten dämme, oder mit 8cm dicken Styroporplatten, die dann aber doppelt angebracht werden?

    Unsere Handwerker meinen, dass dies egal sei. Ich bin aber komplett unsicher und die dabei andere Interessen haben, als unsere Dämmung. Da wir einen Fixpreis vereinbart haben, habe ich da nun unter kostengesichtspunkten meine Zweifel.

    Danke für die Hilfe,
    Jan

  • #2
    16 cm sind 16 cm. Dichter wird es mit 2 x 8 cm im Versatz, nur ist dann die Frage, wie man beide Schichten direkt übereinander bringen will. Bei der Hausdämmung sind zwei Lagen eher untypisch. Beim Boden würde ich es ganz sicher machen. Da habe ich sogar 4 Lagen.

    Heimwerker.de
    Heimwerker-Blog
    Werkzeugtests

    Kommentar

    Lädt...
    X