• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de

Der Creality CR-10 3D Drucker im Test
3D-Drucker liegen hoch im Trend und vor allem DIY 3D-Drucker begeistern aufgrund ihres Preises. Nach zwei sehr günstigen Geräten haben wir heute den etwas gehobeneren Creality CR-10 3D Drucker im Test.
Der Creality CR-10 3D Drucker im Test
2 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de

HiKam: IP Kamera Outdoor und Indoor im Test
Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser und IP Kameras sind so praktisch.
HiKam: IP Kamera Outdoor und Indoor im Test
3 von 3 < >

Aktuelles auf heimwerker.de



Test: Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Werkstattsauger gibt zu erschwinglichen Preisen und sie bieten eine gute bis sehr gute Saugleistung. Beim Fräsen oder Hobeln fallen jedoch große Späne an, die eine Absauganlage benötigen.

Test Absauganlage Bernardo DC 250 CF


Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Holzdecke - Holzbretter als Zwischendecke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holzdecke - Holzbretter als Zwischendecke

    Hallo,
    Hoffe ich bin hier Richtig.
    Habe nachfolgendes vor, und hoffe hier auf Rückmeldung ob es so Funktioniert bzw. falls nicht hoffe ich auf Tipps wie es funktionieren könnte

    Also folgendes:

    Ziehe jetzt in eine Altbauwohnung und da ist mir die Decke einfach zu weit Oben.
    Der Raum um den es geht ist 2m23 breit.
    Die simple Lösung die mir nun in den Sinn kam:
    Ich kaufe zwei Stahlwinkelprofile 30x30x3mm
    Ich kaufe 2x Fichte 3-Schichtplatte B/C 27x1250x2500 mm (oder ev. Leimholzplatte Buche, Max. Zuschnittsmaß: 2.500 x 1.220 mm, Stärke: 18/27/40 mm)

    Ich lasse die Platten auf 2m23 zuschneiden
    Ich montiere an der Wand Links und Rechts in gleicher Höhe die beiden Stahlwinkel.
    Ich lege die Platten auf die Stahlwinkel.
    Haben fertig
    (ev. Löcher in die Stahlwinkel bohren und die Holzplatten mit Spax an den Winkeln festschrauben)

    So, und jetzt ist eure Erfahrung zu dem ganzen gefragt.







  • #2
    Ha, da möchte ich dich sehen, wie du die Platte hochwuchtest (informiere dich mal, was die wiegt)!

    Die ganzen Raummaße hast du nicht angegeben.
    Ditschy
    Motto: Wir sind zu arm um billig zu kaufen!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von axam Beitrag anzeigen
      Ziehe jetzt in eine Altbauwohnung und da ist mir die Decke einfach zu weit Oben.
      Da weine ich glatt in mein Couchkissen... hohe Decken sind soooooo toll! Der Kopf braucht Platz zum Denken!

      Aber na gut... Also wenn müsstest du wohl ne ordentliche abgehängte Trockenbau-Decke bauen - anders sehe ich da kaum eine Möglichkeit.

      Was ist denn das Problem an den hohen Decken - Heizkosten?

      Kommentar


      • #4
        Ich würde auch zu Trockenbau tendieren. Bei etwa 2m Breite könntest Du eventuell sogar ohne Abhänger auskommen. Ansonsten wäre es maximal mittig eine Reihe.
        Wie hoch ist denn der Raum und wie weit möchtest Du die Decke abhängen?

        Heimwerker.de
        Heimwerker-Blog
        Werkzeugtests

        Kommentar

        Lädt...
        X