• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spalt zwischen Boden und Zaun Hundesicher machen.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spalt zwischen Boden und Zaun Hundesicher machen.

    Hallo liebe Heimwerker,

    Ich bin verzweifelt auf der Suche nach Ideen um einen Spalt zwischen Boden und Zaun sicher zu machen, dass unsere Terrier (kleine Hunde) nicht weglaufen können.

    Ich hänge Fotos an um zu sehen worum es geht. Der Spalt ist ca. 10-20cm hoch.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20190614_182417_R.jpg
Ansichten: 1
Größe: 829,6 KB
ID: 103746


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20190614_182913_R.jpg
Ansichten: 1
Größe: 774,9 KB
ID: 103747


    Mein erster Gedanke war eine Art "Kaninchenzaun" mit "Metallstiften" festzumachen.
    Die sog. "Metallstifte" habe ich mal skizziert.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: zaunhalter.png
Ansichten: 1
Größe: 4,9 KB
ID: 103748


    Leider weiss ich auch nicht wo man so etwas bekommen könnte, bzw. was man dafür zweckentfremden könnte.

    Ich habe leider sehr wenig Heimwerkererfahrung und fühle mich deshalb gerade etwas hilflos.
    Deshalb hoffe ich auf gute Vorschläge wie ich den Zaun Hundesicher bekomme und bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Zeit.

    Liebe Grüße, Heinz.


  • #2
    Einfach Bretter dagegen Nageln.

    Kommentar


    • #3
      Die "schöne" Lösung wäre natürlich einfach dne kompletten Zaun 10-20 cm tiefer zu setzen. Aber die günstigste und trotzdem stabile Lösung ist sicher der Vorschlag von Jan-Inf. Einfach ein passendes wetterfestes Brett pro Lücke und dann mit ein paar Schrauben oder Nägeln befestigen.

      Kommentar

      Lädt...
      X