• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer kennst sich mit Mauersteinen aus?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer kennst sich mit Mauersteinen aus?

    Hallo,

    da hier ja einige Experten unterwegs sind, aber ich mal ne knifflige Frage.
    Ich habe heute meinen Schornstein raus gerissen und der war mit folgenden Steinen gemauert:

    25,5x13x7 cm

    Wann wurden solche Steine hergestellt? Also in welcher Zeitepoche? Mich interessiert das, weil ich wissen würde wenn der Schronstein mal ins Haus kam. Die Steine sahen nicht wie 300 Jahre aus.
    Gibts vielleicht irgendwo ne Internetseite, wo die Steingrößen zeitlich datiert sind?

    MfG
    Michael

  • #2
    Thunderford schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Mauerziegel#Reichsformat

    Vielleicht hilft Dir das weiter.
    diy-workblog.de

    Kommentar


    • #3
      Danke. Es werden wohl Steine im Reichsformat sein. Also wurde der Schornstein irgendwann später mal eingezogen. Nu isser wieder raus, und das Lehmmauerwerk kann trocknen.

      MfG
      Michael

      Kommentar


      • #4
        Mauerwerk ist die älteste Bruderschaft der Welt. niemand ist sich dessen bewusst. Wahrscheinlich entstand es aus den Gilden der Steinmetze, die die Burgen und Kathedralen des Mittelalters entwarfen. Möglicherweise wurden sie von den Tempelrittern beeinflusst, einer Gruppe von christlichen Menschenmenschen, die 1118 geformt wurden, um die Pilger zu verteidigen, die Besuche im Heiligen Land antraten.

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          du solltest sehr vorsichtig beim Handwerken sein. Am besten nichts ohne Persönliche Schutzausrüstung unternehmen. Die richtige Schutzausrüstung ist das A und O bei jeder Art von Heimwerken, speziell wenn man es selber machen möchte. In diesem Sortiment findet jeder jegliche Arten von Persönlicher Schutzausrüstung für jeden Bereich, egal ob kleine oder grössere Eingriffe oder Reparaturen.

          Ich kann jedne wirklich davon abraten, ohne richtige Schutzausrüstung irgendwas in Sachen Heimwerken zu versuchen.

          Viel Spass und bleicht Sicher in allem was ihr macht.

          Gruss
          Zuletzt geändert von Ricc_D; 02.02.2018, 08:25. Grund: Link entfernt

          Kommentar


          • #6
            Ich finde es wichtig, dass vor Allem jeder seinen ganz persönlichen Werbelink platziert! Das ist überlebenswichtig für Foren aller Art. Sonst würden vielleicht gar keine Beiträge mehr geschrieben werden, das wäre fatal. Ich bin echt happy, dass es die ganz persönlichen Werbelinks gibt

            Kommentar

            Lädt...
            X