• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Im Test die Tauchsäge Batavia T-Raxx

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Im Test die Tauchsäge Batavia T-Raxx

    Ich durfte die Tauchsäge Batavia T-RAXX testen und sie hat mich wirklich überzeugt.
    Wer sich gerade über eine Neuanschaffung Gedanken macht, kann sich den Testbericht gerne ansehen.






    Im Test die Batavia Tauchsäge T-RAXX
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Ricc_D; 21.11.2017, 12:57.

    Heimwerker.de
    Heimwerker-Blog
    Werkzeugtests

  • #2
    Ich fands interessant zu lesen, auch ohne Gedanken oder Bedarf für eine Neuanschaffung zu haben.
    Anmerken möchte ich, dass - nachdem ich das alles recht positiv gelesen habe - mir der Preis recht günstig vorkommt, da war ich schon fast auf was anderes gefasst!
    Beste Grüße,
    MA


    Nicht vergessen: Nach fest kommt ab!

    Kommentar


    • #3
      Das scheint ein Nachbau der Makita SP6000 zu sein. Hat der Ricc eigentlich erwähnt, dass die auch auf die Schienen von Festool und Makita passt?
      Schaum und Silikon ersetzen Präzision.....

      Kommentar


      • #4
        Nein, habe ich nicht, da es ein eigenes Schienensystem gibt. Aber Du hast natürlich vollkommen Recht.

        Für meine Verhältnisse (bin sehr kritisch), fällt der Testbericht wirklich so positiv aus. Sicher ist das auch in Bezug auf den Preis. Bei einem 300€-Gerät hätte man die Ausstattung sicher einfach erwartet und wäre nicht so positiv überrascht gewesen.

        Heimwerker.de
        Heimwerker-Blog
        Werkzeugtests

        Kommentar


        • #5
          Sehr schöner Testbericht. Ein wenig erinnert sie mich an meine Säge
          Pfiat di sagt
          da Hobla
          _________________________
          |Merkel dir|auch nach 3mal abschneiden kann ein Brett immer noch zu kurz sein

          Kommentar


          • #6
            Gibt es die eigentlich auch irgendwo im Baumarkt? Bei Hellweg und Obi habe ich nichts gefunden.
            Schaum und Silikon ersetzen Präzision.....

            Kommentar


            • #7
              Laut Hersteller soll es die Geräte von Batavia auch in Baumärkten geben. Ich habe sie bei uns allerdings noch nicht gesehen.

              Probiere mal, was Dir hier angezeigt wird: http://batavia.eu/de/handler/

              Heimwerker.de
              Heimwerker-Blog
              Werkzeugtests

              Kommentar


              • #8
                Bei Amazon gibts offenbar das gesamte Sortiment von denen. Aber ich frage auch mal, in welchem Baumarkt man was bekommt.

                Kommentar


                • #9
                  hartes Konkurrenzprodukt !

                  von den reinen Werten ist diese Saege allemal ueberzeugend.

                  Ok, Batavia gibts hier nicht, aber das Teil haette ich mir ganz sicher genauer angesehen, bevor ich zu Festool gegriffen habe und den dreifachen Preis hinlegen durfte.

                  Allerdings laeuft die TS 55 seit zwei Jahren wirklich gnadenlos gut. Hoffentlich ueberzeugt die Batavia auch in einem Langzeittest, dann ist es echte Konkurrenz.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Hein Beitrag anzeigen
                    Gibt es die eigentlich auch irgendwo im Baumarkt? Bei Hellweg und Obi habe ich nichts gefunden.
                    Zitat von DerPate Beitrag anzeigen
                    Bei Amazon gibts offenbar das gesamte Sortiment von denen. Aber ich frage auch mal, in welchem Baumarkt man was bekommt.
                    Findet man doch alles auf der von Ricc_D schon verlinkten Webseite !
                    Beste Grüße,
                    MA


                    Nicht vergessen: Nach fest kommt ab!

                    Kommentar


                    • #11
                      Die haben echt interessantes Werkzeug, was ich ohne diesen Test wahrscheinlich nicht kennen würde. An einer Baumarktpräsenz sollten sie arbeiten. Könnte interessant werden.

                      Heimwerker.de
                      Heimwerker-Blog
                      Werkzeugtests

                      Kommentar


                      • #12
                        Westfalia ist ja auch gelistet. Die Schiene und die Klemmen bekommt man dort auch. Aber Säge? Fehlanzeige.
                        Schaum und Silikon ersetzen Präzision.....

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Link ganz zu Beginn geht übrigens nicht mehr.

                          Kommentar


                          • #14
                            Stimmt, ich hatte den Testbereich aufgeräumt und inzwischen dürfte die automatische Weiterleitung abgelaufen sein.

                            Danke, wird sofort angepasst.

                            Heimwerker.de
                            Heimwerker-Blog
                            Werkzeugtests

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X