• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kompressor Problem Motorsicherung springt raus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kompressor Problem Motorsicherung springt raus

    Hallo zusammen,




    Ich habe ein Problem mit meinem Kompressor.




    Modellname: Güde 415/10/50 N




    Ich habe in jetzt ungefähr 2 Monate und er habt’s jetzt sehr gut funktioniert. Ich habe ihn immer auf etwa 10bar aufladen lassen, dann ging er automatisch aus, es zischte und bei etwa 8 bar fing er wieder automatisch an zu laufen.




    Seit einigen Tagen springt mir die 12a Motorsicherung in dem schwarzen Kästchen über dem Motor heraus. Die geschieht erstnach einigen „Aufladezyklen“, welche ich oben beschrieben habe. Dann drücke ich sie wieder hinein und er läuft einige Zeit weiter, der maximal erreichte Druck wird jedoch immer weniger, bis irgendwann nicht mal mehr 5 bar erreicht werden.




    Ich habe bis jetzt schon einiges ausprobiert.
    • Gemessen habe ich die Kondensatoren noch nicht, aber von außen schauen sie in Ordnung aus und verschmort riecht nichts.
    • Motor lässt sich leichtgängig drehen
    • Die Motorsicherung habe ich bereits gegen eine neue 12a ausgetauscht, ohne Erfolg
    • Kurbelgehäuse mit Zylinder habe ich zerlegt und neu abgedichtet, sowie einen Ölwechsel gemacht



    Bildern von Motor, der Verkabelung und den Kondensatoren habe ich beigefügt.




    Was mich wundert, ist warum es erst nach einiger Zeit passiert. Die Bauteile werden auch im Vergleich zum Anfang, als ich ihn neu hatte, nicht stärker warm.




    Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen.




    Vielen Dank im Voraus schonmal.
    Angehängte Dateien

  • #2
    2 Monate alt somit Gewährleistung.

    Lasse also die ganze Bastelei sondern wende dich an den Verkäufer der hat dafür zu sorgen das dein Gerät in Ordnung gebracht wird bzw. man es austauscht

    Kommentar

    Lädt...
    X